In nur 4 Semestern zum Traumberuf Kosmetiker/in

KOSMETIK – EIN VIELSEITIGES BERUFSFELD.

 

Kosmetiker/in ist einer der schönsten und vielseitigsten Berufe die es gibt! In den letzten Jahren hat dieser Beruf an enormer Bedeutung gewonnen. Für den Verbraucher ist es immer wünschenswerter, schön, gesund und gepflegt auszusehen.

Machen Sie aus Ihrer Berufsausbildung kein Experiment, denn es geht um Ihre Zukunft. Unsere Ausbildung ist praxisbezogen und erfüllt die tatsächlichen Anforderungen und die Bedürfnisse Ihrer Berufskarriere.
Unsere Grundsätze sind praxisnaher Unterricht mit frühzeitiger Behandlung untereinander, sowie von Modellkunden im 4. Semester. Ausführliche Unterrichtsunterlagen erleichtern das Vor- und Nacharbeiten des Unterrichts, sowie das Lernen.

WO KANN ICH NACH DER AUSBILDUNG ARBEITEN?

  • Institute
  • Hotels
  • SPA -& Institutmanagement
  • Dermatologen mit Kosmetik integriert
  • Apotheken mit Kosmetik integriert
  • Kreuzfahrtschiffe ( Fluss und Hochsee)
  • Selbstständigkeit
  • Friseure mit Kosmetik integriert
  • Journalismus – Beauty
  • Außendienst
  • Mit Weiterbildung: Dozentin / Lehrkraft
  • Mit Weiterbildung: Kosmeotologin

Seit September 2015 kann man als Kosmetiker/in nun auch den Meistertitel über der Handwerkskammer erwerben.Der Ihnen auch die Eingangsvorausetzung zu einem Kosmetologie Studiengang ermöglicht, der an verschiedenen Universitäten angeboten wird.

STIPENDIUM?

 

Die/Der Klassenbeste/r aus dem 3. Semester (Kosmetik oder Visagistik) erhält von Joli Visage ein Stipendium. D.h. es müssen keine Schulgebühren im 4. Semester gezahlt werden. Es fallen nur die Prüfungsgebühren an.

Das wird gelehrt:

Theorie

Anatomie ist die Lehre vom Aufbau des Körpers, und Physiologie ist die Lehre von den Lebensvorgängen. Die Kosmetikerin muss die Funktionsweisen des menschlichen Organismus verstehen und die physiologischen Abläufe berücksichtigen können.
Dermatologie ist die Lehre von der Haut und deren Erkrankungen. Diesem Unterrichtsfach kommt besondere Bedeutung zu, weil die Kosmetikerin am Organ “Haut” arbeitet. Die Schülerin wird gelehrt, wie sie Hautkrankheiten erkennen kann und wo die Abgrenzung von Aufgaben der Kosmetikerin zu denen des Hautarztes liegt.
Hygiene- und Typenlehre, Hautdiagnose z.B. von Fett- und Feuchtigkeitsgehalt, Tonus, Turgor und Empfindlichkeit der Haut. Theorie der kosmetischen Grundbehandlungsverfahren und klassischen Massagen, Handpflege und Hydrotherapie, sinnvolles Sonnenverhalten und PH-Wert-Skala.
Beschäftigung mit kosmetischer Gesichts-, Hals- und Décolleté-Massage, Schulter- Nacken-, Rücken- und Armmassage. Hautanalyse mit Anwendung von Peeling, Masken und Packungen. Herrenkosmetik. Färben von Wimpern und Augenbrauen und deren Korrektur. Dekorative Kosmetik wie Tages- und Abend-Make-up und allgemeine Gesichtsgestaltung.  Im Kosmetik-Theorie-Unterricht lernen die Students die Themengebiete parallel zur Praxis.
In der Kosmetikbehandlung müssen kosmetische Pflegeprodukte und Wirkstoffe entsprechend dem Hauttyp und dem Hautzustand eingesetzt werden. Beim Kauf von Kosmetik-Produkten erwartet der Verbraucher von der Kosmetikerin Erklärung und Begründung für die Funktions- und Wirkungsweise kosmetischer Inhaltsstoffe. Im Unterrichtsfach Chemie/Materialkunde wird ein Grundlagenwissen vermittelt. Die Schülerin erhält auf anschauliche Weise ein allgemeines Verständnis über die Wirkung der in der Kosmetik verwendeten Stoffe sowie Kenntnisse über ablaufende chemische Prozesse.

Im Unterricht wird u.a. gezeigt, wie man z.B. eine Creme, LipGloss oder Lidschatten selbst herstellen kann.

Sowohl in der Gesichtspflege als auch im Bereich der Ganzkörperbehandlungen kommen heute zahlreiche elektrokosmetische Behandlungstechniken zum Einsatz. Die theoretischen Grundlagen der Elektrokosmetik werden in diesem Unterrichtsfach vermittelt, Indikationen / Kontraindikationen, Beschreibung und Durchführung der Geräte, Einführung in die Stromlehre, Einführung in die dauerhafte Haarentfernung. Die praktische Einweisung sowie die Durchführung dieser Behandlungsarten erfolgt im praktischen Unterricht. Wir sind ausgestattet mit den modernsten Geräten.
In der Theorie lernen Sie die verschiedenen Gesellschaften kennen, lernen Rechnungen zu schreiben, Verträge zu definieren und den Einsatz bestimmter Rohstoffe zu bestimmen, anhand von Rechnungen. Businessplan für die Selbstständigkeit erstellen.
In dem Fach Deutsch lernen Sie, wie man sich richtig bewirbt (Anschreiben, Lebenslauf) und worauf man bei Zeugnis-& Bewertungsschreiben achten muss.

Praxis

Erlernen von: kompletten Gesichtsbehandlungen, verschiedene Peeling-Arten, diverse Masken / Packungen, Wimpern und Augenbrauenfärbung, Wimpernwelle, Augenbrauen-Styling, intensives Ausreinigen, Karteikarte/ Gesichtsanalyse, Damenbart entwachsen, entspannte Gesichtsmassagen.
Verschiedene Behandlungen am Körper, Körperpackungen, Anti-Cellulite Behandlungen, Decolleté-Behandlungen, Ganzkörpermassagen, Ganzkörperbürstenmassagen, Waxing.
Hand- und Armmassage, Fuß- und Beinmassage, Decolletémassage, Ganzkörpermassage, Ganzkörper-Bürstenmassage, komplette Gesichtsmassagen, Fußreflexzonenmassage, Hot-Stone-Massage.
Manuell (Fußpflege-Instrumentenmappe bekommen Sie).
Apparativ-arbeiten mit Fräsermotoren ( Fräseraufsätze bekommen Sie).
Fußbehandlungen, Fußpeelings und Fußmasken, Lackieren, Fußmassage.
Arme, Beine (Ober-und Unterschenkel), Damenbart und Bikinizone (wenn gewünscht).
Ablauf der kompletten Maniküre, Hand- und Armmassage, Handpackungen, Lackieren, Paraffinbad.
Grundlagen (die Hygiene und Pinselkunde), Tages-, Abend- Braut Make up, Gesichtsformen, Augen-& Lippenformen, Einzelwimpern kleben und Augenbrauenstyling.
Saunieren in der Sauna (auf Wunsch ) und Schwimmen (auf Wunsch), Aquafitness (nach Absprache).
Behandlungstechniken mit folgenden Geräten: Vapozone (Bedampfung), Lupenleuchte, Frimator (Bürsten-& Schleifgerät), Ionto Skin Regulator, Ultraschall, Body Face & Lift, Mikrodermabrasion, Diamantbrasion, Hochfrequenzstab, Einführung in die dauerhafte Haarentfernung.
Wimpernwelle / Wimpernlifting und Einzelwimpern kleben.

Weitere Ausbildungsschwerpunkte

Unterricht und Training vermitteln nicht nur die Sensibilität für den Umgang mit der Kundin und damit auch persönliche Sicherheit, sondern geben auch Anleitung, wie man nervöse, verspannte, unruhige Kundinnen in einem frühen Behandlungsstadium zur gewünschten Entspannung bringen kann.
Neben der Ausführung kosmetischer Behandlungen bestimmen Beratung und Verkauf von Kosmetikprodukten die tägliche Arbeit der Kosmetikerin. Ihr Fachwissen und Persönlichkeit spielen für den Verkaufserfolg eine wichtige Rolle. Verschiedene Kundentypen und Warenplatzíerung  werden dem Student näher gebracht, Motivation und  Teamgeist werden gelehrt.
Die Gründung eines eigenen Kosmetik-lnstitutes oder einer Parfümerie bieten der Kosmetikerin gute und aussichtsreiche Chancen. Als eine wichtige Vorbereitung auf eine selbständige Tätigkeit verstehen wir daher die Vermittlung kaufmännischer Kenntnisse, die speziell im Kosmetik-Markt erforderlich sind.

Gehört zu dem Theoriefach BWL und dem Student wird der Aufbau eines Business-Plans gelehrt und eine gute Vorbereitung für die Selbstständigkeit.

Der Beruf der Kosmetikerin bietet – im Gegensatz zu vielen anderen Berufen – vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Damit unsere Absolventinnen bei Vorstellungsgesprächen oder Arbeitsplatzerkundungen die notwendige Selbstsicherheit haben, führen wir ein spezifisches Bewerbungstraining durch. Die Teilnahme an Bewerbungstraining und Existenzgründung, Betriebsführungs-Seminar ist freiwillig. Joli Visage kann Ihnen Job-Angebote nach Ihrer Ausbildung vermitteln und hilft Ihnen, die Bewerbung hierfür richtig zu schreiben.
Die Grundlage für eine fundierte Ausbildung bieten nicht nur die theoretischen und praktischen Ausbildungsbereiche. Weiteres Rüstzeug für eine erfolgreiche Umsetzung im Berufsalltag bieten wir durch spezielle Ausbildungsschwerpunkte.

Wahlpflicht Bereich

Die Ernährung hat einen wesentlichen Einfluss auf die Schönheit der Haut. Viele Probleme können nur durch eine bewusste Auswahl der Nahrungsmittel gelöst werden. Die Ernährungslehre vermittelt Kenntnisse über Stoffwechsel, Verdauung und die Wirkungsweise der Nahrungssubstanzen auf die Haut. Praktische Hinweise zum Einsatz von Naturheilmitteln runden den Unterricht ab.
Saunieren und Schwimmen (auf Wunsch), Aquafitness (nach Apsrache).
Zwei Tage
Erster Tag: Neuanfertigung am Modell. Das Starter Set wird Ihnen zur Verfügung gestellt
Zweiter Tag: Naturnagelmodellage (Auffüllen am Naturnagel)
Praxis: Sie erlernen die komplette Körpermassage mit Hot Stone Steinen. Ablauf, Indikationen und Kontraindikationen stehen hier auf dem Lehrplan.
Theorie & Praxis: Sie lernen im Theorietischen teil alles über das diagnostische Arbeitsfeld kennen und erlernen verschiedene Reflexzonen-Therapien.
In der Praxis setzen Sie diese Massage um, es wird Ihnen genau gezeigt, wo sich die einzelnen Punkte am Fuß befinden
Ziel unserer praxisorientierten Ausbildung ist, dass die Absolventen unserer Schule bereits vom ersten Tag an als Fachkraft eigenverantwortlich arbeiten können.
Zudem finden Produktschulungen von diversen Firmen in den Räumlichkeiten der Joli Visage für die Students statt.
Regelmäßige Schulungen sind u.a. Babor, Eckstein, Dr. Spiller, NYX, Urban decay, Biomaris, Jean D´Arcel  u.v.m.
Die Firmen stellen, wenn vorhanden, Zertifikate aus.
Im 4. Semester behandeln die Students im hauseigenen Institut. Hier erlernen die Students selbstständig unter Aufsicht einer Lehrkraft ein Institut zu leiten. Empfang, Terminannahme, Terminverschiebungen, Einsatz der Kosmetiker/innen und Kundenmodellbehandlungen stehen im 4. Semester auf dem Lehrplan.
Joli Visage umfasst mittlerweile einen Kundenstamm von ca. 3000 Frauen und Männer verschiedenen Alters.

Informationen zur Vollzeit-Ausbildung Kosmetik

Allgemeines

Ausbildungszeit

  • Dauer: 24 Monate
  • Ausbildungsbeginn möglich im Frühjahrs (April) / Herbst (Oktober)
  • Zeiten: 1.-3. Semester: 9:00-14:00 Uhr | ab 4. Semester: 9:00-18:00 Uhr
    Der Unterricht findet von Montag bis Freitag mit insgesamt 36 Wochenunterrichtsstunden statt. Eine Unterrichtsstunde umfasst 45 Minuten.

Voraussetzungen

Hauptschulabschluss (oder gleichwertiger Abschluss)

Abschlussprüfung

Die Prüfung findet unter Vorsitz des Senators für Bildung Bremen statt und wird nach einer staatlichen Prüfungsordnung durchgeführt.

Zeugnisse / Zertifikate

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Absolventen ein staatlich anerkanntes Zeugnis mit Einzelbenotung in allen Unterrichtsfächern, eine Urkunde der Joli Visage sowie verschiedene Firmen-Zertifikate für Spezialschulungen.

Kosten


385 € auf 24 Monatsraten = 9240 €

Sonstiges

Staatliche Anerkennung

Joli Visage wurde durch die Senatorin für Bildung Bremen die Eigenschaft einer staatlich anerkannten Ergänzungsschule verliehen. Diese Anerkennung erstreckt sich nicht nur auf den Ausbildungsgang, sondern auch auf den Schulabschluss. Die Absolventen der Joli Visage haben nach erfolgreicher Abschlussprüfung die Berechtigung, den Titel “staatlich anerkannter/e Kosmetiker/in” zu führen.

Förderung

Joli Visage ist nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG) anerkannt. Dies macht eine individuelle Förderung möglich.

Finanzierung

Was kostet die Ausbildung und wie kann ich mir das leisten?

Eine Ausbildung ist nicht günstig…. aber bezahlbar muss Sie sein. Für die zweijährige Ausbildung zur „Staatl. anerkannten Kosmetiker/in“ gibt es verschiedene Möglichkeiten der Förderung.

24 Monate x 385 € = 9.240 €


Zahlungsbeispiel (monatlich):

+ 231 €   BAföG (Bildung Bremen)
+ 194 €   Kindergeld / Familienkasse Bremen
+ 300 €   Bildungskredit (BVA)
+ 200 €   Eigenleistung (Nebenjob)
+ 925 €

− 385 €    Schulgeldzahlung
+ 540 €    zum Leben 

Unser Service für Sie – nehmen Sie unsere kostenlose Berufsberatung in Anspruch. Telefonnummer: 0421-720 24 0 (Mo. bis Fr. 9 – 18 Uhr).

Bewerbungsfrist  bis zum 31.9.2018

Aufnahme von nur 25 Students

Bewerbung

Bewerbungsschreiben, Motivation, Lebenslauf, Zeugnisse 

… schicken Sie per Mail an: info@joli-visage.de

… oder per Post an:

Joli Visage GbR | Bremer Berufsfachschule für Kosmetik und Visagistik
Norderoog 2, 28259 Bremen

Vereinbaren Sie Ihr Beratungsgespräch mit Joli Visage:

15 + 6 =

Oder doch lieber per Telefon?

Sie erreichen uns unter: 0421 720 240

(Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr)